Aktionen

Die Region mitgestalten

Als moderner Energieversorger veranstalten die Stadtwerke Fürstenfeldbruck zahlreiche Aktionen zum Mitmachen für Jung und Alt. 

StreetArt-Wettbewerb

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck und LANDO suchen Graffitikünstler
Du wohnst im Landkreis Fürstenfeldbruck, Starnberg oder im Münchner Umland und du machst Graffiti? Dann brauchen wir Dich! Bewerbe dich jetzt für die Gestaltung von einer von drei Trafostationen im Versorgungsgebiet der Stadtwerke. Es werden kreative Künstler/innen gesucht die zusammen mit den Stadtwerken und dem Künstler LANDO die jeweilige Trafostation gestalten.

Das solltest du wissen: Wichtige Facts

  • Alle Trafostationen sind vorgrundiert in den Corporate Design Farben blau und grün der Stadtwerke. Es können drei Seiten gestaltet werden.
  • Die Motivwahl ist frei, sollte sich aber mit den Themen wie "Zukunft und Energie" auseinandersetzen. Ausgenommen sind politische, religiöse und anstößige Darstellungen.
  • Die Trafostationen sind in Fürstenfeldbruck, Mammendorf und Windach. 
  • Erste theoretische und praktische Graffiti-Erfahrung sollte vorhanden sein, das Material wird gestellt
  • Mindestalter ist 14 Jahre, eine Einverständniserklärung bei Minderjährigen ist erforderlich
  • Einsendeschluss ist der 15. November 2022 bis 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

So kannst du teilnehmen:

Phase 1: Einreichung eines Gestaltungsvorschlags (ein Konzept, keine Mehreinsendungen) auf Basis der zu gestaltenden Fläche mit einer kleinen ergänzenden Beschreibung. 

  •  PDF-Dokument herunterladen
  • Entwurf in Farbe oder schwarz/weiß gestalten (A4 oder A3)
  • kurze Beschreibung (2-3 Sätze zu deiner Idee) dazu  
  • per Mail (als jpg oder pdf-Datei, max. 12 MB) senden an graffiti@stadtwerke-ffb.de

Einsendeschluss ist der 15. November 2022 um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Phase 2: Auswertung der eingereichten Werke durch die Jury
Phase 3: Verkündung der Gewinner und Planung der Umsetzung
Phase 4: Umsetzung voraussichtlich Ende November (wetterabhängig)

 

Mittmachen lohnt sich. Es winken attraktive Preise!

1. Preis: Graffitiequipment im Wert von 600 Euro von Cans & Co München, professionelles Fotoshooting, Gestaltung einer Trafostation direkt in FFB
2. Preis: Graffitiequipment im Wert von 400 Euro von Cans & Co München, professionelles Fotoshooting, Gestaltung einer Trafostation in Mammendorf
3. Preis: Graffitiequipment im Wert von 200 Euro von Cans & Co München, professionelles Fotoshooting, Gestaltung einer Trafostation in Windach

Foto by Ludwig Noack

Der Künstler LANDO

Lando (*1974 in FFB geboren, eigentlich Melander Holzapfel) ist ein deutscher Graffiti-Writing-Künstler. Er ist seit 1987 in der Graffitiszene aktiv und gründete 1999 Münchens erste Graffitiagentur. Der Kulturschaffende ist Mitbegründer des Vereins zur Förderung urbaner Kunst e.V. und ehemaliger Vorstand. Er lebt und arbeitet im Großraum München.