Schließen X
Startseite Aktuelles Ablesung der Verbrauchszähler

Ablesung der Verbrauchszähler

25.10.2023

In der Zeit vom 6.11. bis 16.12. ermitteln die Stadtwerke Fürstenfeldbruck wieder den Stand der Verbrauchs- und Einspeisezähler in Fürstenfeldbruck und im gesamten Versorgungsgebiet.

Dies erfolgt diesjährig speziell durch Ableser des Regionalversorgers. Diese sogenannte Sichtablesung durch Ableser dient der Genauigkeit der Verbrauchsdaten.

„Wir bitten, die von uns beauftragten Personen Zugang zu den Messgeräten zu gewähren, um den genauen Zählerstand erfassen zu können. Dies dauert in der Regel nur ein paar Minuten“, so Thomas Böck, Leiter Messstellenbetrieb bei den Stadtwerken Fürstenfeldbruck.

Die Ableser sind von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 18 Uhr im Einsatz. Auf Wunsch können sie einen aktuellen Ausweis der Stadtwerke vorzeigen. Als Alternative besteht die Möglichkeit, den Zählerstand bis spätestens 31. Dezember 2023 selbst zu übermitteln. Zu diesem Zweck stehen die Selbstablesekarten der Stadtwerke zur Verfügung.
Weitere Fragen rund um das Thema Zählerablesung beantworten die Stadtwerke Fürstenfeldbruck gern unter 08141 -401 305. 

Bitte nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten uns den Zählerstand zu übermitteln:

Erfassung der Ablesekarte 

oder

Zählerstand online melden