Wir sind bald wieder für sie da
Startseite Aktuelles Weihnachts-Beleuchtung

Weihnachts-Beleuchtung

26.11.2020

Stadtwerke-Mitarbeiter lassen Fürstenfeldbruck in weihnachtlichem Glanz erstrahlen.

Weihnachtsstimmung in Fürstenfeldbruck. Pünktlich zur Adventszeit verleihen die Stadtwerke Fürstenfeldbruck der Brucker Innenstadt eine vorweihnachtliche Atmosphäre. Denn seit Sonntagmitternacht sind wieder Mitarbeiter des lokalen Energieversorgers unterwegs, um die Straßenbeleuchtung Zug um Zug gegen Weihnachtsbeleuchtung zu tauschen. Damit der Straßenverkehr tagsüber ungehindert fließen kann, montieret das Stadtwerke-Trio mit Michael Pecher, Anton Lohmaier und Lukas Sedlmeier die Dekoration in den kommenden fünf Nächten in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr.  

„Zusammen werden wir insgesamt rund 110 Weihnachtssterne und zahlreiche Lichterketten in der Stadt aufhängen“, so Michael Pecher, Planer für Stromnetze bei den Stadtwerken. „Darüber hinaus schmücken wir acht Weihnachtsbäume mit Lichtern. Diese Pracht erhellt dann bis voraussichtlich 10. Januar 2021 die nächtlichen Straßen – täglich von circa 16 Uhr bis zum Sonnenaufgang gegen 8 Uhr.“

Für eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Beleuchtung wurden die rund 3.000 „Birnen“ auf energiesparende LED-Leuchtmittel umgerüstet. Dadurch können bis zu 60 Prozent der Leistung gegenüber der herkömmlichen Technik eingespart werden. Darüber hinaus sind sie wesentlich robuster, weniger witterungsanfällig und haben eine deutlich längere Lebensdauer. Für eine wärmende Stimmung trotz kalter Witterung ist nun gesorgt.