TOP-Lokalversorger Strom und Erdgas 2019

Bild

(vom 14.02.2019)

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck sind auch 2019 TOP-Lokalversorger in den Bereichen Strom und Erdgas. Das teilte das Energieverbraucherportal mit. Das unabhängige Qualitätssiegel ist für Verbraucher besonders interessant, weil es bei den Angeboten von Energieversorgungsunternehmen neben dem Preis auch großen Wert auf Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit, Servicequalität und Beratungsleistungen, Ökologie und Zukunftsthemen sowie regionales Engagement und Datenschutz legt.

Mit der neuerlichen Auszeichnung wurde den Stadtwerken Fürstenfeldbruck in der Sparte Strom bereits zum fünften Mal in Folge das Verbrauchssiegel verliehen. Auch in der Sparte Erdgas konnte das Unternehmen die Prüfer wieder überzeugen.

„Als lokaler Energieversorger nehmen wir unsere Verantwortung für die Menschen in und um Fürstenfeldbruck sehr ernst. Das beweisen wir einmal mehr mit unserem Produktangebot aus ökologischen Quellen zu fairen Preisen. Großen Wert legen wir auch auf Klimaschutz und Energiewende, die wir mit ausgewählten Maßnahmen in der Region fördern und vorantreiben. Weiterhin spielt Kundennähe und Kundenservice eine wichtige Rolle. Und nicht zuletzt setzen wir Impulse für Schulen, Vereine sowie gemeinnützige und kulturelle Einrichtungen zur Steigerung der Lebensqualität. Genau dieses Engagement gibt die Auszeichnung TOP-Lokalversorger wieder, denn sie bewertet neben der Preiskomponente auch die preisunabhängigen, regionalen Leistungen. Daher freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung“, so Andreas Wohlmann, Vertriebsleiter der Stadtwerke Fürstenfeldbruck.

Bei der Bewerbung zum diesjährigen „TOP-Lokalversorger“ verzeichnete das Energieverbraucherportal einen neuen Teilnehmerrekord. Insgesamt gingen 605 Bewerbungen ein. Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck gehören zu den 269 Versorgern, die den Auszeichnungskriterien für ihr lokales Versorgungsgebiet gerecht wurden.

zurück