Familie schwimmt

Freibadsaison startet am 12. Mai mit Einschränkungen

(vom 08.05.2018)

Am 12. Mai 2018 um 9.00 Uhr öffnet das Freibad zur Sommersaison 2018. Doch mit Beginn der Freiluftsaison wird in der AmperOase bis auf unbestimmte Zeit abhängig vom Wetter entweder das Freibad oder das Hallenbad für die Öffentlichkeit geöffnet.

Je nachdem, wie sich die Wettersituation im Tagesverlauf entwickelt, ist ein Bäderwechsel möglich. „Zu unserem großen Bedauern hat sich die Personalsituation in der AmperOase zuletzt derart zugespitzt, dass nicht ausreichend Personal zur Verfügung steht, um beide Bäder parallel zu beaufsichtigen. Da für uns die Sicherheit unserer Besucher an oberster Stelle steht, können wir diesen Schritt trotz frühzeitigem Handeln leider nicht verhindern“, erklärt Andrea Hintermeier, Leiterin AmperOase.

Für Schulen und Vereine sind keine Einschränkungen vorgesehen. Auch sind die Einrichtungen Sauna, Massage, Rutsche und der Gastronomiebereich nicht von der Regelung betroffen. Dagegen wird das Dampfbad nur parallel mit dem Hallenbad geöffnet sein.

„Wir arbeiten gegenwärtig mit Hochdruck daran, die Situation zu entschärfen, mit dem Ziel, den gewohnten Regelbetrieb schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können. Über den aktuellen Stand informieren wir über Presse, unsere Homepage, Facebook und mittels Aushängen“, so Hintermeier abschließend.

zurück

03.04.19

Öffnungszeiten in den Osterferien

In den Osterferien gelten wieder unsere erweiterten Öffnungszeiten.

01.04.19

Bild

Meerjungfrauenschwimmen

In den Osterferien bietet die AmperOase erstmals ein „Meerjungfrauenschwimmen“ an. Dabei handelt es sich um das zunehmend beliebte Schwimmen mit Monoflosse. Das freie Schwimmen ist im Zeitraum vom 14. bis 27. April 2019 (außer 15. und 21. April) jeweils von 12.30 bis 13.30 Uhr im Lehrschwimmbecken des Hallenbades möglich.