Am 24. Juni aufgrund des Umzugs geschlossen

(vom 18.06.2019)

Nach rund zweijähriger Bauzeit ist es soweit: Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck ziehen in das neue Gebäude in die Cerveteristraße. Aus diesem Grund sind die Stadtwerke am Montag, den 24. Juni 2019 nicht für den Publikumsverkehr erreichbar – weder telefonisch noch persönlich. Das gilt für das KundenCenter und für sämtliche Abteilungen gleichermaßen.

„Trotz der Tatsache, dass wir von mehreren Standorten an eine zentrale Adresse ziehen, konnten wir die geplante Ausfallzeit im Sinne unserer Kunden auf nur einen Tag begrenzen. Dafür bitten wir um Verständnis. Ab 25. Juni stehen die Stadtwerke wieder mit der vollen Aufmerksamkeit an der neuen Wirkungsstätte zur Verfügung“, so Geschäftsführer Bernd Romeike.

Die neue Postadresse lautet: Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH, Cerveteristraße 2, 82256 Fürstenfeldbruck. An den wichtigsten Servicenummern wird sich nichts ändern, viele Mitarbeiter bekommen aber neue Telefondurchwahlen.

Unabhängig vom Umzug ist die 24h-Notfall-Hotline im Falle einer Störung unverändert rund um die Uhr erreichbar.

zurück