Wasserqualität

Natürlich, rein und frisch

Bild

Unser Wasser erfüllt grundsätzlich die Bedingungen der Trinkwasserverordnung und der DIN 2000. Es zeichnet sich durch Natürlichkeit und Reinheit aus und steckt voller Mineralstoffe. Die Qualität des FFB-Wassers wird ständig überwacht. Genaueres über die Beschaffenheit unseres Wassers finden Sie in der aktuellen Trinkwasseranalyse.

Wasserhärte

Das Fürstenfeldbrucker Wasser entspricht einem Härtegrad von 19-20° deutscher Härte (dH). Damit liegt es im Härtbereich 3 des Waschmittelgesetzes, womit es als "hart" eingestuft wird.

Weitere Informationen auf:

http://www.gesetze-im-internet.de/trinkwv_2001/BJNR095910001.html

Ihr Ansprechpartner

Wassermeister

Während Öffnungszeiten:
Tel.: 08141/401-250

Außerhalb Öffnungszeiten:
Tel.: 08141/401-0