Neuer Stadtwerke-Chef Enno W. Steffens

(vom 02.07.2014)

Am 01.07.14 wurde Herr Enno W. Steffens offiziell als neuer Geschäftsführer begrüßt: „Ich bin sehr froh, dass die Stadtwerke mit Herrn Steffens einen ausgewiesenen Fachmann gewonnen haben“, so Geschäftsführer Karl Heinz Schönenborn.

Und auch Steffens freut sich auf seine neue Aufgabe: „Ich bedanke mich für das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird. Nun blicke ich erwartungsvoll auf die Stadtwerke, das Team und die kommenden Herausforderungen“.
Zunächst wird er das Unternehmen gemeinsam mit Schönenborn führen, der im September in den Ruhestand wechselt. Danach ist er alleine verantwortlich für die Geschicke des regionalen Energieversorgers.
Steffens bringt bereits Erfahrung als Stadtwerke-Chef mit. Zuletzt war er Geschäftsführer des Regionalwerks Bodensee in Tettnang. Ende des vergangenen Jahres hatte sich der 40-jährige Bauingenieur und Betriebswirt erfolgreich gegen rund 100 Bewerber um den Posten des Stadtwerke-Chefs durchgesetzt.

zurück